Suppen

Suppen nach Alphabet

Suppen nach Alphabet

Menschen essen seit jeher Suppen. Selbst gekochte genießen hohe Wertschätzung und wecken glückliche Erinnerungen.
Im Buch stehen Suppen-Rezepte von A bis Z. Zu jedem Buchstaben des
ABC sind fast immer drei Rezepte, meist vegetarische, enthalten.
Da ist schnell die richtige Suppe für jeden Anlass – die kleine Pause, ein schnelles Mittagessen oder eine elegante Vorsuppe für das abendliche Dinner – gefunden.
Die Rezepturen sind sehr gut für die zeit knappe Küche geeignet. Wissenswertes rund um die Zutaten ergänzen die Rezepte. Wissen, was auf den Tisch kommt.

Taschenbuch, 148 Seiten, 17,99 Euro, CreateSpace Amazon
E-Book, 4,99 Euro, Amazon, Thalia

Inhalt:
Vorwort
Kleine Kulturgeschichte der Suppe
Suppen, Suppen, Suppen
Gut zu wissen!
A – Avocado-Suppe / Apfel-Suppe / Altbier-Suppe
B – Blumenkohl-Suppe / Broccoli-Creme-Suppe / Brechbohnen-Suppe
C – Champignon-Suppe / Currycreme -Suppe / Chicorée-Suppe
D – Dicke Bohnen-Suppe / Dattel-Suppe  / Dänische Buttermilch-Suppe
E – Erbsen-Suppe / Erdnuss-Suppe / Eier-Suppe
F – Frühlingszwiebel-Paprika-Suppe / Fisch-Suppe / Frühlingszwiebel-Suppe
G – Grünkohl-Suppe / Gemüse-Grünkern-Suppe / Gurkensuppe
H – Hokkaido-Kürbis-Suppe / Hirse-Suppe  / Hokkaido-Barberry-Suppe
I – Indische Apfel-Curry-Suppe / Ingwer-Kürbis-Suppe / Ingwer-Melone-Suppe
J – Joghurt-Suppe / Jakobsmuscheln-grüner Spargel-Suppe
K – Kichererbsen-Suppe  /  Kokosmilch-Suppe /  Kartoffelcreme-Suppe
L – Lauch-Suppe / Linsen-Suppe / Linsen-Paprika-Suppe
M – Möhren-Suppe / Möhren-Creme-Suppe / Mangold-Suppe
N – Nuss-Suppe mit Mandeln und Sherry / Nordseekrabben in Bärlauch-Suppe
O – Orangen-Möhren-Suppe / Okra-Suppe
P – Polenta-Harrissa-Suppe / Porree-Suppe / Petersiliensuppe
Q – Quinoa-Suppe
R – Rosenkohl-Suppe / Radieschen-Suppe / Rote Linsen-Suppe
S – Sauerkraut-Suppe / Sellerie-Kartoffel-Suppe / Süßkartoffel-Suppe mit Birnen
Sch – Schwarzwurzel-Suppe  / Schmelzkäse-Bärlauch-Suppe
St – Steckrüben-Creme-Suppe / Steckrüben-Suppe mit Ingwer
T – Kalte Tomaten-Suppe / Tomatensuppe / Tomaten- Kokosmilch Suppe
U – Unterkohlrabi-Suppe
V – Vogerl oder Feldsalat-Suppe / Vietnamesische Suppe
W – Weinsuppe / Wirsing-Suppe / Weißkohl-Suppe
Y – Yamswurzel-Suppe
Z – Zucchini-Suppe / Zwiebel-Suppe /  Zitronen-Suppe
Verwendete Gewürze und Kräuter nach Alphabet

Avocado-Suppe
Zutaten
2 Zwiebeln
40 g Butter
3/4 l Gemüsebrühe
3 Avocados
1 Zitrone
125 ml Sahne
Salz, Pfeffer, Curry, Walnüsse

Zubereitung – Zwiebeln schälen und kleinschneiden. In der Butter dünsten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Die Avocados schälen, halbieren und den Kern entfernen. Das Avocado-Fleisch würfeln und mit Zitronensaft beträufeln, damit die Avocado sich nicht bräunlich verfärbt. Die so vorbereitete Avocado zur Suppe geben. Würzen. Mit Sahne die Suppe pürieren und mit Walnüssen garniert servieren.

Tipp – Vor dem Einrühren der Sahne etwas Weißwein dazugeben.

Zitronen-Suppe
Zutaten
1 l Wasser
200 g Zucker
40 g Speisestärke
4 Zitronen
Zitronenmelisse

Zubereitung
Wasser und Zucker aufkochen lassen. Stärke in etwas kaltem Wasser anrühren und langsam unter Rühren in die Suppe geben. Aufkochen lassen. 4 Zitronen auspressen und hinzufügen. Vorsichtig in Gläser füllen und mit einigen Blättchen Zitronenmelisse servieren.